Sophos Mobile Control

Sichere Nutzung mobiler Privatgeräte, App-Verwaltung und lückenlose Richtlinien-Compliance auf allen Mobilgeräten in Ihrem Unternehmen

iPhone, iPad, Android und viele mehr – ob vom Unternehmen ausgegeben oder im Privatbesitz: Die Wahrscheinlichkeit, dass diese Geräte im Unternehmensumfeld genutzt werden, ist hoch. Sobald damit auf Unternehmensdaten zugegriffen wird, ist es Ihre Verantwortung, die Geräte zu sichern und die darauf gespeicherten Daten zu schützen.

Wir haben eine einfache Lösung für Sie: Mit Sophos Mobile Control erlauben Sie Mitarbeitern die Nutzung der notwendigen Apps und setzen gleichzeitig einheitliche Sicherheitsrichtlinien für Smartphones und Tablets durch. Außerdem kontrollieren Sie die Sicherheitsfunktionen von Smartphones und können Mobilgeräte bei Verlust sogar remote sperren oder zurücksetzen. Ab sofort haben Sie zudem die Wahl zwischen zwei Bereitstellungsmodellen – lokal installiert oder als Software as a Service (SaaS).

 

Funktionen von Sophos Mobile Control

Zwei unterschiedliche Bereitstellungsmodelle

Lokale Installation 
Wenn Sie größere Benutzergruppen schützen und alle Daten lokal auf Ihrem eigenen Server speichern möchten, ist diese Version das Richtige für Sie. Außerdem können Sie den Zugriff auf Ihre Unternehmens-E-Mails steuern und Geräte über Ihr eigenes Verzeichnis automatisch bestehenden Gruppen zuweisen.

Software as a Service 
Hardware oder lokale Installation werden überflüssig – unsere SaaS-Version ist ideal, wenn Sie nicht über entsprechende IT-Ressourcen für die Installation und Wartung einer MDM-Lösung (Mobile Device Management) verfügen. Bei diesem Modell wickelt Ihr Administrator die Geräteadministration über eine Web-Konsole ab. Kleinere Benutzergruppen können Mobilgeräte innerhalb weniger Minuten sicher nutzen und wir kümmern uns um den Rest.

Schutz für Unternehmensdaten durch ein geschicktes Verwaltungskonzept für Apps und Sicherheitseinstellungen

  • Setzt Richtlinien und Vorschriften durch, um Ihre Compliance zu garantieren.
  • Ermöglicht Ihnen die Aktivierung der integrierten Sicherheitsfunktionen von iOS (iPhone/iPad)-, Android-, Blackberry- und Windows Mobile-Geräten, einschl. Kennwortschutz und iOS-Verschlüsselung. 
  • Räumt lediglich registrierten Geräten, die Ihre Richtlinien befolgen (z.B. nicht gerootet bei Android oder kein Jailbreak bei iOS), uneingeschränkten Zugriff auf Unternehmensdaten ein. Benutzer nicht richtlinienkonformer Geräte erhalten keinen bzw. lediglich beschränkten Zugriff, bis sie die Richtlinien wieder einhalten..
  • Kann verloren gegangene Geräte über die Admin-Web-Konsole bzw. über das Self-Service-Portal orten, sperren oder bereinigen.
  • Verschafft Ihnen über das Security Dashboard eine schnelle Übersicht über den Status von Mobilgeräten in Ihrem Unternehmen.
  • Ermöglicht den Nachweis der Unternehmens-Compliance über einfache Inventur- und Report-Tools.

App-Verwaltung über Enterprise App Store

  • Sorgt dafür, dass Ihre Benutzer komfortabler arbeiten können und alle Tools erhalten, die sie für ihren Job benötigen.
  • Setzt eventuell riskante und unnütze Apps auf eine Blacklist.
  • Übernimmt die sichere Verteilung empfohlener oder vom Unternehmen selbst entwickelter Apps.
  • Unterstützt iOS-verwaltete Apps.

Einfache Installation und Kontrolle dank Over-the-Air-Setup und -Konfiguration über unsere Web-Konsole

  • Rollt Sicherheitsrichtlinien „over-the-air“ über das Webportal aus. So können Sie Mobilgeräte jederzeit und unabhängig von Ihrem Standort verwalten und Besuche der Benutzer beim Helpdesk überflüssig machen.
  • Überwacht und kontrolliert Sicherheitsfunktionen auf Mobilgeräten von zentraler Stelle.
  • Kontrolliert alle registrierten Geräte und meldet Ereignisse direkt an Sie. Über wenige Klicks erhalten Sie Einsicht in individuelle Konfigurationseinstellungen, Seriennummern, Modellnummern, Hardwaredaten, installierte Anwendungen uvm.
  • Stellt besonders wichtige Daten in Form übersichtlicher, grafisch aufbereiteter Reports bereit.
  • Lässt Sie Probleme dank der übersichtlichen Benutzeroberfläche mit nur wenigen Klicks beheben.

IT entlasten – mit unserem Self-Service-Portal für Benutzer

  • Ermöglicht, dass Benutzer ihre eigenen Geräte registrieren und einer von Ihnen definierten Nutzungsrichtlinie zustimmen müssen. Auf diese Weise können Privatgeräte ohne Sicherheitsrisiko genutzt werden.
  • Weist Usern und Gruppen auf Basis ihrer AD-Gruppenmitgliedschaft automatisch Profile und Richtlinien zu*.
  • Gibt Benutzern ohne Kontaktaufnahme zum Helpdesk die Möglichkeit, Geräte remote zu orten, zurückzusetzen und zu sperren bzw. Kennwörter zurückzusetzen.
  • Lässt Sie den Gerätestatus und dessen Compliance-Status festlegen und entscheiden, ob ein Benutzer E-Mails empfangen darf*.

*Nur auf lokal installierter Version verfügbar

Expertenmeinungen zu Sophos Mobile Control

  • „Die gesamte Richtlinienverwaltung wird über eine intuitive Weboberfläche mit übersichtlichem Navigationsprinzip abgewickelt. Unter Einsatz der Management-Konsole können Administratoren Konfigurationsprofile einfach erstellen und diese nach Gerätetypen unterteilen.“ SC Magazine
  • Sophos Mobile Control wurde von ComunicacionesHoy mit dem Prädikat „Best IT Security Product of 2011“ ausgezeichnet.
  • „Sophos Mobile Control ist sowohl für private als auch Unternehmensgeräte bestens geeignet. Wenn Sie die Anschaffung eines Management-Systems für Mobilgeräte planen, empfehlen wir Ihnen, SMC zu testen.“ Enex Testlab